Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbH (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 01. November 2006 und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom 01. November 2006.

Kontakt unter

Telefon: 0385 633-3594
E-Mail: hausanschluss@swsn.de

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung - NDAV) vom 01. November 2006

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung - NAV) vom 01. November 2006

Messeinrichtungen Allgemein:

Technische Mindestanforderungen an Elektrizitäts-Messeinrichtungen für Nieder- und Mittelspannungsanlagen (TMA-M)

Niederspannung

Für den Bezug von Strom
Hierbei nutzt die NGS die Technischen Anschlussbedingungen (TAB) der E.DIS Netz GmbH

Für Erzeugungsanlagen:

Hierbei nutzt die NGS die Technischen Anschlussbedingungen (TAB) der E.DIS Netz GmbH

Mittelspannung

Für den Bezug von Strom:
Hierbei nutzt die NGS die Technischen Anschlussbedingungen (TAB) der E.DIS Netz GmbH

Gas

Technische Mindestanforderungen im Gasnetz der NGS